2. Herren ist ungeschlagener Herbstmeister

Die zweite Herren überwintert auf dem ersten Platz der Landesliga-Nord. Die noch ungeschlagenen Aufsteiger ließen lediglich beim Remis gegen Friedrichsort II einen Punkt liegen. Gegen KFUM Flensborg gab es eine knappen Sieg – alle anderen Partien konnten deutlich gewonnen werden .

Für das Team rund um Kapitän Lennart Hay heißt es nun, in der Pause Kraft für die Rückrunde zu tanken, denn dann werden die Liga-Konkurrenten die Jagd auf den Tabellenführer erneut eröffnen. Wir drücken die Daumen, dass der Platz bis zur Meisterschaft verteidigt werden kann!